Entsorgung und Recycling

Um Abfälle fachgerecht zu entsorgen, setzen wir bei der WKE Entsorgungs- und Recycling GmbH auf fortschrittliche Ausrüstung und umweltschonende Prozesse. Unsere Behandlungsanlagen entsprechen allesamt dem BImSchG (Bundes-Immissionsschutzgesetz). Zudem verwenden wir modernste Sortier-, Bagger- und Radladertechnik. Wann immer sich die Möglichkeit ergibt, lassen wir aussortierte Werkstoffe der Wiederverwertung oder dem Recycling zukommen. Auch Nachhaltigkeit spielt für uns eine wichtige Rolle. Wir achten auf eine umweltverträgliche Verwertung und entsorgen Reststoffe ausschließlich in den dafür vorgesehenen Entsorgungsanlagen.

Vorbehandlung nach GewAbfV

Zu unseren Leistungen zählt die Annahme von gemischten Abfällen – beispielsweise Bau- und Abbruchabfall, Sperrmüll und gewerbliche Siedlungsabfälle. Entsprechend der GewAbfV (Gewerbeabfallverordnung) sortieren wir diese Gemische aus und führen sie einer Vorbehandlungsanlage zu, in welcher sie anschließend zerkleinert werden. Die so gewonnenen Stoffe dienen der Herstellung von Ersatzbrennstoffen in den Fraktionen 0–30 mm sowie 30–300 mm und finden außerdem in thermischen Verwertungsanlagen bei der Gewinnung von Wärme und Strom Verwendung.

Altholzbehandlungsanlage

Im Sinne des Umweltschutzes haben wir uns zum Ziel gesetzt, auch verschiedenste Althölzer fachgerecht zu verwerten. Gern können Sie deshalb Altholz der Kategorien AI–AIV bei uns abgeben. Nachdem alle Fremdstoffe aussortiert wurden, gelangt das Holz in unsere Altholzbehandlungsanlage. Das so erhaltene Material wird für die Herstellung von Zwischenprodukten für die Holzindustrie verwendet. Unter anderem greifen Spanplattenhersteller auf diese Möglichkeit zurück. Aussortierte Althölzer werden darüber hinaus zur Strom- und Wärmeerzeugung in thermischen Verwertungsanlagen eingesetzt.

Altholz

Mineralische Behandlungsanlage

Bauschutt

Beton-, Bauschutt, Asphalt-, Boden- und kompostierbare Abfälle werden in unserer mineralischen Behandlungsanlage verwertet. Betonplatten, Betonbruch und Betonrohre können wir so zu einem Recyclingmaterial (Beton-RC 0–56 mm sowie Beton-RC 0–25 mm) wieder aufbereiten. In der mineralischen Behandlungsanlage bearbeiten wir darüber hinaus auch abgetragenen Oberboden. Mittels Siebtechnik wird daraus Boden zum Verfüllen oder fruchtbarer Mutterboden (Körnung 0–25 mm).

Kompostanlage

Gern nehmen wir auch Ihre Park- und Gartenabfälle, Grünschnitt, Wurzeln sowie kompostierbare Landschaftspflegeabfälle an. In unserer Kompostanlage werden diese Abfälle geschreddert, kompostiert, gesiebt und einer umfangreichen Qualitätsprüfung unterzogen. Den gewonnenen Kompost geben wir an Landwirtschaftsbetriebe und Privatkunden ab.

Kompost
WKE Logo

WKE Entsorgungs- und Recycling GmbH

© Copyright 2022 WKE Entsorgungs- und Recycling GmbH. All Rights Reserved.