•   034294-7030
  •   034294-70313
  •   info@wke-rackwitz.de

Unsere Behandlungsanlagen

In unseren nach BimschV genehmigten Behandlungsanlagen, sortieren wir mit modernster Radlader und Baggertechnik Fremd- und Wertstoffe aus den angenommenen Abfällen und führen diese unter Einhaltung der Abfallhierarchie (§6 KrwG) einer umweltverträglichen Verwertung oder Beseitigung zu.


Abfallbehandlungsanlage zur Herstellung von Ersatzbrennstoff

Aus Sperrmüll, Bau- und Abbruch- sowie Gewerbemischabfällen gewinnen wir mittels Zweiwellenbrecher Ersatzbrennstoff in den Fraktionen 0 - 25, 20 - 100, 100 - 300. Der so entstandene Output wird in verschiedene Anlagen zur thermischen Verwertung verbracht.


Mineralische Behandlungsanlage

Anfallende Beton-, Bauschutt-, Asphalt-, Boden- und kompostierbare Abfälle werden in unserer mineralischen Behandlungsanlage angenommen. Wir führen eine Wiederaufbereitung von Betonplatten, Betonbruch und Betonrohren zu einem Recyclingmaterial von 0 - 56 oder 0 - 25 durch. Abgetragener Oberboden wird mittels Siebtechnik zu einem Mutterboden mit einer Körnung von 0 - 25 recycelt.


Holzbehandlungsanlage

Holzabfall wird in den unterschiedlichsten Bereichen generiert. Wir verwerten Holzabfälle der Kategorie A I - A IV und bereiten diese je nach Einstufung als Hackschnitzel in den Fraktionen 0 - 100 und 0 - 300 für eine stoffliche oder energetische Verwertung auf.

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 7:00 - 17:00
Sa:8:00 - 11:00

So finden Sie uns

  • von A14 Ausfahrt 23 Leipzig-Mitte B2 Richtung Bad Düben
  • an der Kreuzung B2 Podelwitz/Göbschelwitz, links Richtung Podelwitz abbiegen und dem Straßenverlauf ca. 2 km folgen